Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001
Risiken gemäß ISMS reduzieren

Unter den aktuellen Managementsystemen ist die Gewährleistung der Informationssicherheit eine Disziplin mit besonders stark wachsendem Bedarf. Der Grund: Sowohl innerhalb von Unternehmen ist die Sicherheit der Daten ein zunehmend kritischer Faktor als auch im Austausch zwischen Firmen und anderen Organisationen (z.B. bei Lieferbeziehungen).

Nicht zuletzt darum wird die Implementation eines Informationssicherheits-Management-Systems (ISMS) nach ISO/IEC 27001 immer häufiger über die gesetzlichen Anforderungen hinaus verlangt oder vorausgesetzt. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der Strategien zur Minimierung von Risiken im Umgang mit Informationen und Daten über den gesetzlichen Datenschutz hinaus. Für die Absicherung der damit verbundenen Prozesse kommt der Unternehmens-IT eine spezielle Bedeutung zu.

Die SODUS Organisationskonzepte GmbH ist auf diesem Gebiet ein zuverlässiger Partner mit langjährigen Erfahrungen aus Unternehmen unterschiedlichster Branchen.

Wir formulieren mit Ihnen gemeinsam die Anforderungen und Zielsetzungen zur Informationssicherheit und kümmern uns um die Umsetzung. So unterstützen wir Sie sowohl bei der Einführung und im laufenden Betrieb des Systems,  bei der Unterweisung der in Ihrem Betrieb zuständigen bzw. verantwortlichen Personen als auch bei der Dokumentation – bis hin zum Audit und der erfolgreichen Zertifizierung.

Sie brauchen weitere Informationen zur Sicherheit Ihrer Informationen und Daten? Nehmen Sie gleich Kontakt auf!